Kinesiologie - Erleben und Lernen

Willkommen in meiner kinesiologischen Praxis.
Mit folgenden Schwerpunkten wende ich mich an Erwachsene und Kinder.

Anpassung an neue Lebenssituationen

Klienten entwickeln in den Therapiestunden ihre Fähigkeit zur schnelleren und angemessenen Anpassung an neue Lebenssituationen wie:

  • Stellenwechsel oder Neuorientierung im Beruf
  • Trennung
  • Krankheit
  • Veränderung innerhalb Beziehung mit Partner oder Partnerin / mit Kindern/ mit Eltern
  • Wachstum

Es wird das Erleben von Situationen im „Hier und Jetzt“ gefördert. Dadurch wird ein adäquater Umgang in der Situation möglich.

Beziehungen im Allgemeinen und Eltern-Kind-Beziehung

Klienten lernen:

  • mit Emotionen und Spannungszuständen in der Beziehung umzugehen
  • bewusster mit eigenen Bedürfnissen umzugehen: Gesehen- /Gehörtwerden, Selbständigkeit, Geliebtwerden, Sich-willkommen-Fühlen, Mit-Grenzen –umgehen-Können
  • Selbstliebe und Mitgefühl erfahren
  • situatives Verhalten in der Beziehung
  • Lebendigkeit in Beziehungen zu erfahren

Stressreduktion

Klienten erweitern bzw. trainieren ihre Fähigkeit im:

  • Wahrnehmen der Signale beim Entstehen von Anspannung; sie lernen, darauf zu reagieren, bevor es zu Erschöpfung, Ruhelosigkeit, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit kommt
  • Anwenden von individuellen Entspannungsübungen
  • Umgehen mit Emotionen
  • Erleben von vermehrter Freude im Alltag
  • Erkennen von Wahlmöglichkeiten zur Lösung von Problemen

Lernoptimierung

Was wird in den Therapiestunden gefördert?

  • Erkennen, Nutzen und Wertschätzen des eigenen Potenzials
  • Motivation und Freude beim Lernen
  • Erhöhung der Konzentrations-, Aufnahme- und Verarbeitungsfähigkeit durch das Erleben von Körper, Seele und Geist als Ganzheit
  • Klare Gedanken im Alltag anwenden und damit die Denkleistung verbessern
  • Gegebenenfalls unangenehme Emotionen bezüglich Schule und Familie auflösen
  • Erinnerungsfähigkeit